Glossar Vermieter

Alle Fragen von A bis Z rund ums Zeitwohnen beantwortet

Ausstattung Bad

Mieter einer möblierten Wohnung auf Zeit achten in der Regel auf Bad und Küche. Den meisten ist ein renoviertes, modernes und gepflegtes Bad sehr wichtig. Besonders Kalknasen, Ablagerungen und schmutzige Fugen wirken selten einladend.

Die Frage ob Duschkabine oder Badewanne wird oft von den Platzverhältnissen vorgegeben. Wenn Sie sich für eine Badewanne entscheiden, sollten Sie darauf achten, dass Duschen im Stehen möglich ist und dass kein Wasser auf den Boden spritzt. Am besten geeignet ist eine Glaswand.

Kunststoffkabinen sind günstiger, allerdings setzt sich dort viel schneller Kalk ab und sie sehen in der Regel schon nach einigen Jahren sehr alt aus. Duschvorhänge haben ebenfalls den Nachteil, dass Sie öfters ausgewechselt werden müssen.

Achten Sie zudem im Bad auf genügend Stellfläche und eine ausreichende Beleuchtung. Farbliche Akzente, Dekoelemente - z.B. aus Naturmaterialien - geben Ihrem Bad auch das gewisse Etwas und können jede reinweiße Nasszelle in ein Wohlfühlbad verwandeln.