Glossar Mieter

Alle Fragen von A bis Z rund ums Zeitwohnen beantwortet

Wohnungen auf Zeit für Familien mit Kindern

Welche Wohnungen sind für Familien geeignet?

Anders als bei z.B. bei der Buchung eines Hotelzimmers, zählen Kinder bei der Zeitvermietung immer als Person. Wenn z.B. eine Wohnung für max. 2 Personen angeboten wird, kann sie nicht von einer Familie mit Kund gemietet werden. Falls Mieter mit Kleinkind selbst ein Kinderbett organisieren, ist es manchmal auch möglich, eine Wohnung für maximal zwei Personen zu mieten. Sofern diese groß genug ist. Wir fragen gerne für Sie beim Vermieter nach.

Wohnungen mit mehr als einem Schlafzimmer

Wohnungen, die für Familien geeignet sind, sind auf unserer Website gekennzeichnet (siehe Icon – Familie). Bitte beachten Sie, dass „Familien geeignete Wohnungen“ nicht kindersicher sind (Steckdosen etc.). Darum muss sich der Mieter selbst kümmern.

Familienwohnungen haben immer mehrere Schlafzimmer oder ein Arbeitszimmer mit Schlafcouch, das auch als Schlafzimmer genutzt werden kann. Es ist grundsätzlich nicht möglich, dass z.B. Kinder im Wohnzimmer schlafen. Schlafgelegenheiten im Wohnzimmer sind nicht zur längerfristigen Nutzung gedacht, sondern für die Unterbringung gelegentlicher Besuch.