Möblierte Wohnung in Berlin Charlottenburg

Go West: Wohnen auf Zeit in Charlottenburg

Wohnen auf Zeit in Charlottenburg ist angesagt. Nach längerem Dornröschenschlaf ist das Zentrum von City West wieder zu neuem Leben erwacht. Die Gegend um den Bahnhof Zoo wurde einem Facelift unterzogen und viele neue Hotspots entstanden. Der Kudamm knüpft ebenfalls  an den Glanz alter Tage an. Die Billigläden sind verschwunden.
Wohnen, Ausgehen und Shoppen. In Charlottenburg hat man es nach wie vor gerne stilvoll, exklusiv und gut bürgerlich. Aber jünger und weniger spießig als vor einigen Jahren.


Haus in der Dernburgerstr.

Möbliert Wohnen auf Zeit in Charlottenburg: Wohnen gestern und heute

In Charlottenburg werden Wohnwünsche wahr. Einst war Charlottenburg die reichste Stadt Preußens, und zwar vor der Eingemeindung nach Berlin im Jahre 1920. Schon im 19. Und frühen 20. Jahrhundert zog es  sowohl die Vermögende, als auch die Avantgarde - Künstler, Intellektuelle und Schriftsteller - nach Westen. Weit weg von den Fabriken und der schlechten Luft, weg von den Arbeitern. Am Kudamm wohnten vor dem 1. Weltkrieg 120 Millionäre. Es entstanden viele Straßenzüge mit prachtvollen Altbauten, die in vielen Teilen Charlottenburgs noch heute das Straßenbild prägen.

Die Ausstattung der Charlottenburger Mietshäuser war luxuriös: Fahrstühle, Zentralheizung, Marmorbäder. Viele Wohnungen hatten 5 und mehr Zimmer und waren bis zu 300 m² groß.
Suchen Sie eine luxuriöse Beletage Altbauwohnung? In Charlottenburg werden Sie fündig. Und dies gilt auch für möblierte Wohnungen auf Zeit.

Folgen Sie den Spuren berühmter Bewohner Charlottenburgs und schlendern Sie vom Savignyplatz aus durch die Seitenstraßen des Kurfürstendamms, welche zu den begehrtesten Wohngebieten Berlin zählen. Entdecken Sie die vielen kleinen Boutiquen,  Antiquitätengeschäfte und Buchhandlungen und  tauchen Sie ein in die Kiez-Atmosphäre.


Literaturhaus in der Fasanenstr. Charlottenburg

So wohnen Sie möbliert auf Zeit in Charlottenburg

Etwas beschaulicher wohnt es sich in der ehemaligen Villenkolonie im Westend, benannt nach dem Londoner Vorbild. Mitten in der Stadt und fast schon im Grünen wohnen Sie am Lietzensee, eine der bevorzugten Lagen in Charlottenburg. Die denkmalgeschätzten Gartenanlagen laden zum Spazierengehen  und zum Joggen ein.
Aber Charlottenburg bietet nicht nur Villen und luxuröse Altbauwohnungen. Wer etwas günstigers sucht, wird hauptsächlich im Norden Charlottenburgs, Nähe TU, Otto-Suhr-Allee und Spandauer Damm. Diese Gegend zählt eher zu den einfacheren Wohnlagen. Essen Sie gerne asiatisch? Die Kantstraße ist die Asia Town von Berlin. Hier finden Sie eine Vielzahl chinesischer, japanischer, koreanischer und chinesischer Restaurants und Imbisse. Der Norden Charlottenburgs zählt eher zur einfacheren Wohnlage.


Charlottenburger Schloss Detail

Kunst-, Kultur und Sehenswürdigkeiten in Charlottenburg

Seit dem Kaiserreich ist Charlottenburg eine moderne Kunstmetropole. Hier stellte die Berliner Sezession, zu der u.a. Max Beckmann, Max Slevogt , Käthe Kollwitz und Ernst Ludwig Kirchner gehörten, erstmalig aus. Viele Künstler wurden von meist jüdischen Mäzenen aus dem Charlottenburger Großbürgertum unterstützt. Die Werke der Berliner Secession sind heute im Bröhan Museum zu sehen. Weitere wichtige Museen sind das Berggruen Museum, eines der bedeutendsten Museen der klassischen Moderne weltweit, sowie das Museum für Fotografie mit der Helmut Newton Stiftung.

Das größte Berliner Opernhaus, die Deutsche Oper, befindet sich ebenfalls in Charlottenburg. Ebenso das traditionsreiche Kino, nämlich der Zoopalast. Machen Sie eine Reise zurück in die Zeit der großen Lichtspielhäuser und genießen Sie unvergessliche Filmabende mit viel Beinfreiheit und Bedienservice.


Champagner trinken in Charlottenburg

Gastronomie in Charlottenburg

Nicht jeder, der auf Zeit mietet, hat Lust auch selbst zu kochen. Kein Problem in Charlottenburg. Hier gibt es eine Vielzahl von stilvollen Restaurants, wie z.B. die legendäre Paris Bar. Hier geht es nicht nur ums gepflegte Speisen, sondern auch ums Sehen und Gesehen werden. Die Society trifft sich im Grosz, dessen Interieur an ein Kaffeehaus der Jahrhundertwende erinnert. Wer Kultur sucht und es gerne idyllisch mag ist im Literaturhaus in der Fasanenstraße richtig.
Essen Sie gerne asiatisch? Die Kantstraße ist die Asia Town Berlins. Hier finden Sie eine Vielzahl empfehlenswerten chinesischer, japanischer, koreanischer und chinesischer Restaurants. Für den schnellen Hunger ist der koreanische Mini-Imbiss Sonkitchen ein Geheimtipp.

Sport und Wellness in Charlottenburg

Im Wellnessbereich des  Aspira Sport und Fitness Club lassen Sie den Stress der Großstadt hinter sich. Mit einem Smoothie auf der Dachterrasse liegend lassen Sie den Tag ausklingen. Genießen Sie den unvergleichlichen Blick über Westberlin. Ein besonderes Ereignis ist der Besuch des Guerlain Spas im Waldorf Astoria Hotel. Genießen Sie eine Wohlfühlbehandlung und entspannen Sie sich anschließend im wolkenförmigen Pool. Das Guerlain Spa bietet auch Kurzzeitmitgliedschaften ab einem Monat an. Ideal für all diejenigen, die in Berlin auf Zeit wohnen.

Das denkmalgeschützte Stadtbad Charlottenburg, 1896-98 im Jugendstil erbaut, ist das älteste Hallenbad Berlins. Schwimmen Sie hier schon am frühen Morgen in 30 Grad warmem Wasser in historischem Ambiente.


Lietzensee

Mieten auf Zeit in Charlottenburg und die schönsten Parks entdecken

Charlottenburg ist ein grüner Bezirk mit einer Vielzahl an Grün – und Parkanlagen. Die wichtigsten Parks sind der Schlosspark Charlottenburg , Jungfernheide und der Lietzenseepark.Der älteste erhaltene Park Berlins ist der Schlosspark Charlottenburg, der zum Schloss Charlottenburg gehört. Hier laden große Liegewiesen, zahlreiche Teiche und Wassergräben und Spielplätze zum Verweilen ein.

Auf etwa 146 Hektar erstreckt sich der Volkspark Jungfernheide, der zweitgrößte Park der Hauptstadt. Highlight des Parks ist der 38 Meter hohe Wasserturm und einige Jahrhundert alte Eichen und Buchen. Der denkmalgeschützte Lietzenseepark hingegen beeindruckt Besucher mit imposanten Kaskaden. Sein alter Baumbestand, viele Liegewiesen und besonders die zentrale Lage unweit der Berliner Messe zeichnen den Park aus.


originelle Vintage Boutique am Lietzensee

Shopping in Charlottenburg

Der Kurfürstendamm ist Berlins bekannteste Einkaufsmeile. Hier finden Sie eine Vielzahl von Designer – und Luxusboutiquen, aber auch Geschäfte im mittleren Preissegment.
Das Bikini Berlin ist ein weiterer Anziehungspunkt der City-West. Hier finden Sie eine interessante neuartige Concept Shopping Mall mit angeschlossenem Food Court. Vergessen Sie nicht, auch die riesige Dachterrasse zu besuchen, von der aus man einen tollen Blick auf den angrenzenden Zoo hat.
Charlottenburg ist ein Einkaufsparadies, vor allem, wenn man das Ausgefallene sucht. In vielen Seitenstraßen finden Sie kleine Boutiquen mit ausgesuchtem Sortiment sowie viele Antiquitäten - und Vintageläden.

Möblierte Wohnungen auf Zeit in der Umgebung

möblierte Wohnungen auf Zeit in Wilmersdorf
möblierte Wohnungen auf Zeit in Schöneberg
möblierte Wohnungen auf Zeit in Tiergarten