Möblierte Wohnung Berlin

Die schnelle Wohnungssuche

All Flats personally checked

So mieten Sie eine möblierte Wohnung in Berlin

Berlin ist eine der angesagtesten Metropolen weltweit. Die Start-up Szene bietet Neuankömmlingen eine Vielzahl von attraktiven Jobs. Und auch was das kulturelle Angebot, die vielen Parks, das Nachtleben, Kulinarik und die entspannte Atmosphäre angeht, kann Berlin punkten. Kein Wunder also, dass Menschen aus der ganzen Welt nach Berlin kommen.

Aber wenn Sie hierher ziehen, werden Sie schnell merken, dass es nicht ganz einfach ist, eine bezahlbare Wohnung zu finden. Denn Wohnungen in der Innenstadt, wo es viele attraktive Kieze gibt, sind begehrt. Aber wie findet man schnell und bequem eine Wohnung in Berlin? Vor allem dann, wenn man aus dem Ausland kommt, sich noch nicht in Berlin auskennt und noch keine Schufa hat. Die Antwort lautet: Machen Sie es sich einfach und mieten Sie eine möblierte Wohnung auf Zeit. Bei Wohnen auf Zeit finden Sie alles: 1-Zimmer Wohnungen, 2-Zimmer Wohnungen, Wohnungen für Familien, Lofts, Dachgeschosswohnungen, alle natürlich mit Internet und hochwertig und modern möbliert.

Hier alle Infos, um schnell eine temporäre möblierte Wohnung in Berlin zu finden.

Mietpreise von möblierten Wohnungen in Berlin

Leben und Wohnen in Berlin ist, verglichen mit anderen europäischen Hauptstädten, immer noch verhältnismäßig günstig. Aber leider nicht so günstig, wie noch vor einigen Jahren. Die Preise für möblierte Wohnungen auf Zeit liegen natürlich über den Wohnungen mit unbefristetem Mietvertrag. Allerdings sind bei Wohnungen auf Zeit sämtliche Neben – und Verbrauchskosten bereits im Mietpreis mit inbegriffen.

In Berlin gibt es natürlich günstigere und weniger günstige Stadtteile. Außerhalb der City bzw. des S-Bahn Rings wohnt man im Allgemeinen günstiger als im Zentrum von Berlin.

Unsere Empfehlung daher: Wenn Sie eine günstige Wohnung auf Zeit suchen, sollten Sie, was die Auswahl der Stadtteile angeht, flexibel sein. Sie haben übrigens auch außerhalb des Zentrums sehr gute Anbindungen nach Berlin. Egal ob Sie in Wannsee, Lichterfelde oder in Pankow leben. In maximal 30 min sind Sie in der Regel in der Innenstadt.

  • Möblierte Wohnungen mit Mietpreisen bis maximal 1000€
    Das Angebot an möblierten Wohnungen für maximal 1000€ ist begrenzt. Oft sind es kleinere 1-Zimmer Wohnungen im Zentrum oder größere Wohnungen in weniger zentralen Lagen. Wenn Sie eine möblierte Wohnung in diesem Preissegment finden, die Ihnen gefällt, sollten Sie nicht lange zögern. Die Nachfrage nach diesen Wohnungen ist groß und viele Vermieter vermieten an Mietinteressenten, die sich schnell entscheiden. Nicht immer wird für solche Wohnungen eine Besichtigung angeboten. Oft ist auch die Anzahl der Personen bei günstigen Wohnungen auf eine Person begrenzt. Wenn an zwei Personen vermietet wird, zahlt die zweite Person oft einen Aufschlag von ca. 50 -100 Euro pro Monat.
  • Möblierte Wohnungen mit Mietpreisen zwischen 1000 und 1500 Euro
    Mit einem etwas höheren Budget erhöht sich natürlich Ihre Auswahl. Für 1100 – 1300 Euro finden Sie eine hochwertig möblierte Wohnung in City-Ost und City-West. Oder auch weniger hochwertig ausgestattete 2-Zi-Wohnungen im Zentrum oder hochwertigere Wohnungen in Randlagen.
  • Möblierte Wohnungen mit Mietpreisen zwischen 1500 und 2000€
    Mit diesem Budget haben Sie die Wahl zwischen hochwertig ausgestatteten 2-Zmmer Wohnungen im Zentrum. Sie finden sowohl Wohnungen im Altbau, als auch im Neubau.
  • Möblierte Luxuswohnungen mit Mietpreise von 2000 € und mehr
    Für eine Familienwohnung auf Zeit im Zentrum mit zwei Schlafzimmern sollten Sie mit 2000 € incl. Nebenkosten rechnen. Wohnungen in höheren Stockwerken ohne Lift können auch günstiger sein. Wenn Sie kleine Kinder haben und Sie einen Kinderwagen mitbringen, sollten Sie überlegen, ob es nicht sinnvoll ist, etwas mehr für eine Wohnung in einem Haus mit Aufzug zu bezahlen. Nicht immer kann nämlich der Kinderwagen im Hausflur abgestellt werden. Für 2000 € und mehr finden Sie überall in Berlin möblierte Luxuswohnungen, viele im Neubau, mit Doorman, Gym, Sauna, Schwimmbad, Klimaanlage, Dachgeschosswohnungen mit großer Dachterrasse, Lofts etc. Der Mietpreis variiert natürlich nach Größe und Ausstattung. Luxuswohnungen auf Zeit, die keine Wünsche offenlassen, findet man für ca. 1500 € und mehr.

Was kostet eine möblierte 1-Zimmer Wohnung oder ein Studio in Berlin?

Sehr kleine Studios finden Sie ab 750 €. Die Wohnungen sind hauptsächlich für junge Leute, die keine großen Ansprüche haben, geeignet. Hauptsächlich Studenten und Praktikanten mieten diese Wohnungen.

Höherwertig ausgestattete 1-Zimmer Wohnungen und Studios kosten zwischen 900 € und 1300€. Ein großes Loft, welches nur über ein einziges Zimmer verfügt, kann natürlich sehr viel teurer sein. Beim Mietpreis kommt es nicht nur auf die Anzahl der Zimmer an, sondern auch auf die Wohnungsgröße. In der Regel sind Wohnungen mit zwei Räumen teurer, auch wenn sie dieselbe Grundfläche haben wie eine 1-Zimmer-Wohnung.

Was kostet eine möblierte 2-Zimmer Wohnung in Berlin?

In Deutschland zählt man die Zimmer, nicht die Schlafzimmer. Eine 2-Zimmer Wohnung hat dementsprechend ein Schlafzimmer sowie ein separates Wohn- Esszimmer. Diese Wohnungen sind ideal für Paare. Die meisten Vermieter vermieten 1-Zimmer nur an eine Person. Da die Nachfrage nach kleinen Wohnungen groß ist, sollten Paare auf eine 2-Zi Wohnung ausweichen. Günstige 2-Zi Wohnungen außerhalb des Zentrums finden Sie bereits für ca. 1200 €, im Stadtzentrum kosten 2-Zi Wohnungen 1400 Euro und mehr. Natürlich sind sämtlichen Nebenkosten inbegriffen.

Was kostet eine möblierte 3-Zimmer Wohnung mit zwei Schlafzimmern?

Die meisten 3-Zimmer Wohnungen verfügen über 2 Schlafzimmer und sind daher für Familien, für Arbeitskollegen, die sich eine Wohnung teilen möchten oder auch für Mieter ideal, die ein zweites Schlafzimmer als Gästezimmer für gelegentliche Besucher benötigen.

Der Mietpreis für Wohnungen mit zwei Schlafzimmern beginnt bei ca. 2000 €. Bitte bedenken Sie, dass in den meisten Wohnungen im zweiten Schlafzimmer ein Schlafsofa vorhanden ist, seltener ein zweites Doppel – oder ein Einzelbett. Dies hat den Vorteil, dass das Schlafzimmer auch als Arbeitszimmer genutzt werden kann.

In welchem Stadtteil in Berlin möchten Sie eine möblierte Wohnung auf Zeit mieten?

Die meisten Mieter möchten in der Nähe Ihrer Arbeitsstätte mieten. Oder in dem Stadtteil, den Sie bereits kennen. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sind Sie auch aus weiter entfernt liegenden Stadtteilen jeden Morgen schnell am Arbeitsplatz. Die Zeit, die Sie benötigen, ist selten von der Entfernung abhängig, wohl aber davon, wie oft Sie umsteigen müssen.

Durch Wohnen auf Zeit haben Sie die Möglichkeit, neue Stadtteile von Berlin kennen zu lernen. Von daher kann es empfehlenswert sein, bei der Wahl des Stadtteils etwas offener zu sein. Aber entscheiden Sie selbst, ob es unbedingt Mitte, Kreuzberg etc. sein muss. Jeder Stadtteil hat seinen eigenen Charakter.

Möbliertes Wohnen in Mitte

Mitte zählt zu den beliebtesten Stadtteilen für temporäres Wohnen. Kein Wunder, denn in Mitte befinden sich die Büros vieler Start-ups und vieler etablierten Firmen. Mitte liegt zentral, die Anbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist sehr gut. Von Vorteil sind zudem die drei Bahnhöfe Alexanderplatz, Friedrichstraße und Hauptbahnhof. Von hier aus haben Sie sofortigen Anschluss an die Regionalbahn und die Fernzüge. Das Kulturangebot in Mitte sucht seinesgleichen. Die weltberühmte Museumsinsel ist von vielen möblierten Wohnungen aus fußläufig erreichbar, ebenso die Staatsoper, das Brecht – und das Gorki-Theater. Moderne Kunst finden Sie in den vielen Galerien rund um die Linien – und Auguststr. Mitte ist bei all denjenigen beliebt, die in diesem Stadtteil arbeiten. Vor allem auch bei Familien, die aus dem Ausland nach Berlin ziehen. Hier gibt es mehrere internationale Schulen, Kindergärten und Kitas.

Mietpreise in Mitte

Die Mietpreise in Mitte sind in der Regel nicht ganz günstig. In alten Bezirk Mitte, ohne Wedding, wohnt, wer es sich leisten kann. Dafür findet man hier viele hochwertig ausgestattete möblierte Wohnungen mit mehreren Bädern und zwei Schlafzimmern, Einbauküchen mit sämtlichen elektrischen Geräten, Wohnungen mit Balkon etc.

Wohnen in Prenzlauer Berg

Prenzlauer Berg ist ebenfalls ein beliebter Stadtteil für möbliertes Wohnen auf Zeit. Bereits zu Ostzeiten war Prenzlauer Berg der Künstlerbezirk mit aufregendem Nachtleben. Heute ist Prenzlauer Berg immer noch angesagt, und besonders beliebt bei Familien und bei vielen Mitarbeitern von Start-ups. In Prenzlauer Berg gibt es ein großes Angebot an hochwertig möblierten Wohnungen. Sie haben die Wahl zwischen Wohnen im Neubau oder im typischen Berliner Altbau. In keinem anderen Stadtteil findet man mehr 1-Zimmer Wohnungen als hier.

Mietpreise in Prenzlauer Berg

Die Mieten in Prenzlauer Berg liegen eher im gehobenen Segment. Vor allem Neubauwohnungen, die alle mit Balkon und Lift ausgestattet sind, liegen über dem Durchschnitt. Altbauwohnungen sind in der Regel günstiger.

Möbliert Wohnen auf Zeit in Kreuzberg

Kreuzberg zählt zu den aufregendsten und angesagtesten Bezirken von Berlin. Kreuzberg ist jung und multikulturell, ein Ort an dem man sich auch bei Wohnen auf Zeit sofort zuhause fühlt. Kreuzberg hat viel zu bieten. Inzwischen hat sich dieser Bezirk zum Zentrum der internationalen Foodie Szene entwickelt. In keinem anderen Stadtteil findet man ein ähnliches Angebot an aufregenden neuen Restaurants. Auch das Angebot an Kneipen, Cafés, Szenetreffpunkten, Konzertlocations und Märkten spricht für Kreuzberg. In Kreuzberg finden sich aber auch ruhigere Ecken. Das Ufer des Landwehrkanal, Maybachufer und Urbanhafen laden zum Spazieren oder Joggen ein

Mietpreise in Kreuzberg

Kreuzberg war früher bekannt für grauen Mietskasernen und für seine besetzten Häuser. Heute sind auch in Kreuzberg alle Altbauten top-renoviert und es wird auch viel gebaut. Dementsprechend sind auch hier die Mietpreise gestiegen. Die Preise haben sich in den letzten 10-15 Jahren verdoppelt. Dabei muss man allerdings bedenken, dass die Mieten früher sehr günstig waren.

Möbliertes Wohnen auf Zeit in Friedrichshain

Wohnen in Friedrichshain wird immer beliebter. Hier findet man eine Vielzahl von Clubs, Bars sowie anderer Ausgehmöglichkeiten. Inzwischen ziehen auch immer mehr Berufstätige nach Friedrichshain. Diese aber wegen der vielen Firmen, die in der Oberbaum-City ihren Sitz haben. Aber auch wegen des sehr guten Angebots an möblierten Wohnungen auf Zeit. In den letzten Jahren hat sich viel in Friedrichshain verändert. In der Gegend Nähe Ostkreuz und Rummelsburger Bucht wurde viel gebaut. Inzwischen findet jeder, der eine temporäre Unterkunft sucht, auch Wohnungen im Luxussegment.

Mietpreise in Friedrichshain

In Friedrichshain finden Sie hauptsächlich möblierte Wohnungen im mittleren Preissegment. Die Neubauten sind teurer. Auch für Friedrichshain gilt: Lage, Ausstattung sowie Größe der möblierten Wohnung entscheidend

Möbliertes Wohnen auf Zeit in Charlottenburg

Charlottenburg befindet sich im Zentrum von City West. Wem die angestrengte Hipness der City Ost zu viel ist, wird sich in Charlottenburg garantiert heimisch fühlen. Lange war dieser Bezirk tot gesagt. Jetzt erlebt Charlottenburg sein Comeback und knüpft an alte Zeiten an. Es entstehen immer mehr Luxushotels sowie Hotspots wie das Bikini am Bahnhof Zoo. Luxuriöse Designerboutiquen sowie eine große Auswahl an stilvollen Restaurants und Feinkostgeschäfte sprechen all diejenigen an, die das gute Leben schätzen.

Hier, rund um den Kurfürstendamm und den Savignyplatz lebte vor 100 Jahren das reiche und das mondäne Berlin. Wer gerne möbliert auf Zeit in einem prächtigen Altbau mit Tafelparket und Stuck wohnen möchte, ist hier genau richtig.

Mietpreise in Charlottenburg

Was die Mietpreise angeht, kommt es in Charlottenburg vor allem auf die Lage an. Die Straßen mit den schönen Altbauten rund um den Savignyplatz sind teuer als z.B. Alt-Neubauten an der Bismarckstr. Das Preisniveau von Neubauten liegt über dem der Altbauten.
Möbliert Wohnen auf Zeit in Tiergarten.

Möbliert Wohnen auf Zeit in Tiergarten

Tiergarten, der kleinste Stadtteil von Berlin, ist ein idealer Ort für Wohnen auf Zeit. Nicht nur für Diplomaten, die diesen Bezirk vor allem wegen der Nähe zum Botschaftsviertel schätzen. Auch all diejenigen, die zentral und mit guter Anbindung an die City Ost und West wohnen möchten. Tiergarten bietet Naherholung vor der Haustür im Park, der dem Bezirk seinen Namen gab. In Tiergarten gibt es ein vielfältiges Angebot an möblierten Wohnungen wie z.B. Neubauwohnungen am Landwehrkanal, Hochhauswohnungen mit grandiosem Ausblick im Hansaviertel oder Luxuswohnungen am Potsdamer Platz.

Mietpreise in Tiergarten

Die Mietpreise in Tiergarten befinden sich im mittleren bis höheren Preissegment. Auch hier kommt es natürlich auf die genaue Lage, die Ausstattung sowie die Größe der Wohnung an.