Crocodilian Blog

Der Zeitwohnen-Blog aus Berlin

Einrichtungstipps für eine möblierten Wohnung auf Zeit

Gemütliches Wohnzimmer in Berlin

Wenn Sie eine Wohnung auf Zeit vermieten, sollte diese sich möglichst leicht vermieten lassen. Die Auslastung sollte in den meisten Fällen bei ca. 90% liegen. Damit sich Ihre möblierte Wohnung schnell und ohne großen Aufwand vermieten lässt, sollte sie für potentielle Interessenten so attraktiv wie möglich sein.

So schaffen Sie eine Wohlfühlatmosphäre in Ihrer möblierten Wohnung

Zuerst einmal sollten Sie bedenken, dass Mieter auf Zeit nicht bloß Wohnraum, sondern ein Zuhause auf Zeit suchen. Einen Rückzugsort mit Wohlfühlatmosphäre, wo man nach Feierabend gemütlich entspannen kann.

In unseren 7 Tipps erfahren Sie, wie Sie Ihre möblierte Wohnung günstig und mit wenig Aufwand wohnlicher gestalten können. Fast alle Ausstattungselemente können Sie ganz einfach online bestellen.

Wichtig für möblierte Apartments: Teppiche

Jahrelang waren Teppich und andere Textilien in modernen Wohnungen eher verpönt. Ganz puristisch sollte es sein. Dieser Trend ist glücklicherweise vorbei.
Ein Teppich – am besten vor dem Sofa, gliedert nicht nur den Raum, sondern lässt den Raum wohnlicher erscheinen und sorgt zudem für eine bessere Raumakustik. Eine gute Auswahl finden Sie hier oder bei Benuta.
Sehr gefragt sind im Moment Teppiche aus Naturmaterialien. Diese Teppiche harmonieren sehr gut mit Parkett – und Dielenböden und dominieren nicht den Raum. Ein schönes und günstiges Modell ist Lohals von IKEA erhältlich in verschiedenen Größen.

Vorhänge – nicht nur als Lichtschutz

Ausstattung möblierte Wohnung Vorhänge


Vorhänge sind auch oft ein wichtiger Bestandteil einer gemütlichen Wohnung. Wobei in manchen Fällen auch Jalousien oder Rollläden die bessere Lösung sein kann.
Achten Sie darauf, dass Sie die Vorhänge nicht zu dunkel wählen. Wenn Sie sich für Fertiggardinen entscheiden, sollten Sie darauf achten, dass diese nicht zu lang sind. Gardinen, die ständig auf dem Boden schleifen, müssen häufiger gewaschen werden, was den Aufwand zwischen zwei Vermietungen erheblich vergrößert.

Kabel am besten verstecken

Sichtbare Kabel sind oft unvermeidlich. Was Sie jedoch verstecken sollten, sind technische Geräte, wie Router, Fritzbox etc. sowie die dazugehörigen Kabel. Einfache und kostengünstige Lösungen finden Sie z.B. bei IKEA. Einzelne Kabel, die an der Wand entlang laufen, lassen sich am besten mit einer Kabelschiene verstecken.  

Wichtiger Hingucker: Bilder in möblierten Wohnungen

Möblierte Wohnungen ganz ohne Dekoration wirken unwohnlich, Wohnungen mit zu viel Deko können dagegen schnell überladen und unruhig wirken.
Konzentrieren Sie sich deshalb lieber auf wenige, ausgesuchte Stücke. Bei leeren weißen Wänden sind Bilder immer eine gute Wahl. Achten Sie darauf, dass Sie Bilder, wie auch andere Deko-Elemente, nicht zu kleinteilig wählen und immer paarweise oder in Gruppen hängen bzw. stellen. Die Bilder sollten auf gar keinen Fall zu hoch hängen (Sichthöhe).

Unser Tipp: Sparen Sie lieber am Rahmen als am Bild. Günstige und ansprechende Rahmen oder Schienen, in die sich Bilder oder Poster leicht einspannen lassen, finden Sie bei IKEA, wo Sie auch Schablonen für das richtige Anordnen von Bildern finden.

Die gängigen Motive, die in vielen möblierten Wohnungen hängen, wie IKEA Standardbilder sowie Berlinbilder, sollten Sie lieber meiden. Schließlich handelt es sich bei Ihren Mietern nicht um Touristen. Sehr angesagt sind zur Zeit Pflanzen – und bestimmte Tiermotive. Eine gute Auswahl finden Sie bei Hagedorn, wenn Sie sich beispielsweise für einen natürlichen oder skandinavischen Stil entscheiden.

Tagesdecke fürs Bett

Eine ansprechende Tagesdecke und passende Kissen setzen Ihr Schlafzimmer ins rechte Licht. Achten Sie darauf, dass die Tagesdecke groß genug ist und wirklich das ganze Bett abdeckt.
Auf Fotos sieht es besser aus, wenn sehr voluminöse Bettdecken und Kissen zum Fototermin im Kleiderschrank versteckt werden und die Tagesdecke und Kissen nur über die Matratze drapiert wird.
Unser Tipp: Schöne Tagesdenken in einer sehr großen Auswahl und allen Farben, finden Sie bei Zara Home. Dort gibt es eine unschlagbare Auswahl an günstigen und hochwertige Kissen – und Bettbezüge. Außerdem ist es von Vorteil, eine Tagesdecke zu wählen, die nicht leicht knittert.

Ausstattung möblierte Wohnung Tagesdecke

Mehr Dekoration

Ein dunkles Sofa können Sie mit einigen farbigen Kissen wirkungsvoll in Szene setzen. Ob Sie sich für starke Kontraste oder für Ton-in-Ton Farben entscheiden, bleibt Ihnen überlassen, aber mixen Sie nicht zu viele Farben zusammen. Eine gute Auswahl an hochwertigen und günstigen Kissen finden Sie bei Zara Home (oft reduzierte Angebote) und bei H&M Home.
Farbige Akzente können Sie z.B. auch mit funktionalen Möbelstücken setzen. z.B. mit farbigen Garderobenhaken.

Die richtige Beleuchtung

Das richtige Licht ist entscheidend für eine Wohlfühlatmosphäre. Wenn Wohnung schön eingerichtet ist, das Licht aber nicht stimmt, bleibt sie unter ihren Möglichkeiten. Beim Licht sollten Sie nicht nur nach Optik, sondern auch nach Leistung kaufen.

Sorgen Sie am besten für mehrere verschiedene Beleuchtungsmöglichkeiten für einen Raum, sodass der Mieter seine gewünschte Beleuchtung variieren kann. Im Wohnzimmer z.B. eine Deckenleuchte, eine Leseleuchte  und eine Boden – oder Tischleuchte.  Stilvolle und nicht zu teure Leuchten finden Sie bei Umage.

Ausstattung möblierte Wohnung Lampen

Zurück zur Kategorie: | Der Zeitwohnblog | Für Vermieter | Tipps: Möblierung einer Wohnung auf Zeit