Möblierte Wohnungen in Berlin

Welche Arten von möblierten Wohnungen gibt es in Berlin?

In Berlin gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen möblierten Wohnungen:

Entscheidend für die Wahl des richtigen Wohnungstyps ist:

Möblierte Wohnung geeignet für Anmeldung Rechnung/Mietvertrag Aufenthaltsdauer
Micro Apartment

Studenten und junge Berufstätige
Einzelpersonen
möglich Mietvertrag Ab 1 Monat
Serviced Apartments Geschäftsleute, Touristen Einzelpersonen, Paare, Familien möglich, bei längerem Aufenthalt Rechnung Hotelartige Vermietung, ab einigen Tagen
Ferienwohnungen Touristen: Einzelpersonen, Paare, Familien nicht möglich Rechnung einige Tage oder Wochen
Möblierte Wohnung von privat Berufstätige, die nach Berlin ziehen, um hier zu arbeiten
Einzelpersonen, Paare, Familien
möglich Mietvertrag Ab 2 Monaten

In welchen Stadtteilen befinden sich die meisten möblierten Wohnungen in Berlin?

Die meisten möblierten Wohnungen in Berlin sind zentral gelegen und befinden sich innerhalb des S-Bahn Rings.

Was muss der Mieter vorweisen, um eine möblierte Wohnung in Berlin mieten zu können?

Möblierte Wohnungen dürfen nur an Personen vermietet werden, die in Berlin arbeiten. Nicht an Touristen. Ein Gesetz verbietet dies.
Folgende Unterlagen muss  der Mieter immer  vorlegen:

Bekommt jeder Mieter einer möblierten Wohnung eine Wohnungsgeberbestätigung?

Ja – bei Crocodilian immer. Jeder Vermieter muss dem Mieter diese zeitnah ausstellen. Mieter können dann sofort ein Bankkonto eröffnen und haben dann nach einiger Zeit auch eine Schufa.

Wie lange kann man eine möblierte Wohnung in Berlin mieten?

Möblierte Wohnungen in Berlin werden auf Zeit vermieten. Das heißt, der Mietvertrag für eine möblierte Wohnung ist befristet. Die maximale Dauer des Aufenthalts muss mit dem Vermieter vereinbart werden.

Was ist der Vorteil, wenn man zuerst möbliert mietet, wenn man nach Berlin zieht?

Zahlen Mieter eine Gebühr für die Vermittlung einer möblierten Wohnung?

Nein. Für Mieter ist der Service kostenlos.

Gibt es weitere Kosten, die nicht im Exposé benannt sind?

Alle Kosten sind  in der Pauschalmiete inbegriffen: Heizung, Strom, Internet etc. Lediglich die Endreinigung wird separat berechnet. Die Höhe der Endreinigung hängt davon ab, in welchem Zustand die möblierte Wohnung übergeben worden.

Was muss der Mieter einer möblierten Wohnung in Berlin beachten?

Wie ist eine möblierte Wohnung in Berlin ausgestattet?

vorhanden in möblierter Wohnung Immer Meistens Oft Selten
Internet + W-LAN

inklusive
Waschmaschine inklusive
Waschtrockner/Trockner inklusive
Bettwäsche und Handtücher inklusive
Geschirr, Töpfe, Besteck etc. inklusive
Herd inklusive
Backofen inklusive
Mikrowelle inklusive
Kühlschrank inklusive
Kühlschrank mit Gefrierfach inklusive
Separater Gefrierschrank inklusive
TV inklusive
Schreibtisch inklusive
In Zeiten von Homeoffice fast ein Muss
Klimaanlage inklusive
in Luxus Neubauwohnungen vorhanden

Was müssen Familien wissen, die eine möblierte Wohnung in Berlin mieten?

In jedem Exposé auf der Crocodilian Website ist die maximale Personenzahl für jede Wohnung angegeben. Auch Kinder zählen beim Zeitwohnen als „Person“. Babys bis zu zwei Jahren bilden hier die Ausnahme.

Für Familien ist es oft nicht ganz einfach, eine möblierte Wohnung zu mieten. Zumindest nicht im günstigen Preissegment. Der Grund dafür ist, dass Vermieter ihre Wohnung lieber an weniger Personen vermieten. Eine Einzelperson oder ein Paar haben meistens bessere Chancen als eine Familie. Die meisten möblierten Wohnungen sind nicht kindersicher.

Wann vermieten Vermieter an Familien?

Wenn eine 2-Zi-Wohnung mindestens 65m² groß ist und genug Platz für ein Babybett vorhanden ist, dann haben auch Familien mit einem Kleinkind bis zu 2 Jahren Chancen auf die möblierte Wohnung.  Vermieter vermieten 1-Zi Wohnungen und kleine Wohnungen nicht an Familien. Familien mit einem oder mehreren Kindern von 2-18 Jahren müssen eine Wohnung mit mindestens 2 Schlafzimmern (+) mieten.

Sind Haustiere in möblierten Wohnungen erlaubt?

Dies hängt vom Vermieter ab. Und auch nicht jede Wohnung ist tiergerecht.  Mieter müssen sich Haustiere immer schriftlich vom Vermieter genehmigen lassen. Dies gilt für Hunde und Katzen.  Dies seht so auch im Mietvertrag.    

Gibt es möblierte Wohnung in Berlin, in denen Hunde erlaubt sind?

Hundebesitzer haben es nicht ganz leicht. Die meisten Vermieter akzeptieren keine Hunde. Denn hier besteht die Gefahr, dass sie die Wohnung nicht vertragsgemäß behandeln. ;-) Und verkratzte Böden oder Schäden am Sofa: das alles kann ins Geld gehen. Selbst wenn der Mieter den Schaden ersetzt. Es entsteht ein Aufwand, den Vermieter gerne vermeiden möchten.

Unser Tipp für Hundebesitzer:  Schicken Sie uns möglichst viele Infos zu Ihrem Hund und am besten auch ein Foto.- Die Rasse ist bei Hunden entscheidend.  Wichtig ist zudem, dass Mieter nicht arbeiten gehen und ihren Hund den ganzen Tag über in der Wohnung lassen. In Deutschland ist eine Haftpflichtversicherung für Hunde Pflicht. Bitte prüfen Sie, ob Ihre Hundehaftpflichtversicherung auch für Schäden in möblierten Wohnungen haftet.

Gibt es möblierte Wohnung in Berlin, in denen Katzen erlaubt sind?

Nur sehr wenige Vermieter vermieten an Mieter, die ihre Katze mit nach Berlin bringen. Es gibt nur wenige Ausnahmen. Aber auch dort ist die Anzahl der Katzen auf eine beschränkt. Mit zwei Katzen wird es sehr schwer, eine möblierte Wohnung in Berlin zu finden.